Am 13. März 1972 wurden die ersten Jagdpanzer Kürassier vom PzB7 in Salzburg übernommen.
Die Panzertruppenschule in Zwölfaxing hatte ebenfalls Kürassiere übernommen.
Die Rohre dieser Modelle haben keinen Thermoschutz.
„Jagdpanzer Kürassier“ „Jagdpanzer K“ Kürassier „4KH7FA-SK105“ SK105 „Kürassier SK105“ Bundesheer „österreichisches Bundesheer“ „Austrian Army“ „Austrian Armed Forces“ Kippteil Schwenkteil „4KH6FA FL-„Jagdpanzer Kürassier“ „Jagdpanzer K“ Kürassier „4KH7FA-SK105“ SK105 „Kürassier SK105“ Bundesheer „österreichisches Bundesheer“ „Austrian Army“ „Austrian Armed Forces“ Kippteil Schwenkteil „4KH6FA FL-„Jagdpanzer Kürassier“ „Jagdpanzer K“ Kürassier „4KH7FA-SK105“ SK105 „Kürassier SK105“ Bundesheer „österreichisches Bundesheer“ „Austrian Army“ „Austrian Armed Forces“ Kippteil Schwenkteil „4KH6FA FL-