Der MAN 12.240 4x4 BL bildet im österreichischen Bundesheer zusammen mit dem UNIMOG U4000 das so genannte „Wechselaufbausystem WAS“. Bei entsprechender Planung können durch diesen Mix von gelände- und straßenoptimierten Fahrzeugtypen Transporte wirtschaftlicher durchgeführt werden, da beim WAS der erforderliche Aufbau je nach Bedarf kurzfristig auf das benötigte Fahrgestell aufgesetzt werden kann. Dieser Wechsel kann per Radlader oder mittels eines speziellen Windensystems durchgeführt werden. Im Jahr 2005 beschaffte das österreichische Bundesheer 307 Fahrzeuge der neuen MAN TGW Serie bei MAN Österreich. Der Zulauf zur Truppe startete im Dezember 2006. Die Aufbauten stammen von der Tiroler Firma EMPL.

Together with the UNIMOG U4000 the MAN 12.240 truck is building the Swap Body (or interchangeable body) System (WAS) within the Austrian Armed Forces. If planned accordingly this mix of road optimized and heavy terrain vehicles could help to perform transports more efficient, as each swap body can be mounted to the appropriately truck on short notice. The Austrian Armed Forces ordered 307 trucks of the MAN TGW series from MAN Austria. Delivery started in December 2006. The swap bodies are produced by EMPL in Tyrol.

MAN 12.240 WAS

MAN 12.240 WAS

MAN 12.240 Fernmeldetrupp

MAN 12.240 Fernmeldetrupp

MAN 12.240 Sanität

MAN 12.240 Sanität