Bis 1989 wurden alle M60A1 und M60A3 (bis auf ein Exemplar) auf M60A3Ö (= Österreich) Standard gebracht. Maßgeblich daran beteiligt waren die Firmen Steyr und Noricum. U.a. wurden folgende und teure Modifikationen durchgeführt: Einbau des AVDS 1790-2CA Motors; Restlichtverstärker für Fahrer, Richtschütze und Kommandant; Laser Entfernungsmesser; hydraulische Kettenspanner; Diehlkette mit beidseitigen Verbreiterungen an den Endverbindern (Entenfüße) und neuem Antriebsrad; Vorbereitung für Einbau von Wärmebildgerät; Thermoschutzhülle aus Aluminium für Panzerkanone; neben einer neuen Nebelwurfanlage werden an der Außenseite des Panzers diverse neue Anbauteile angebracht.
Nach Einführung der gebrauchten Leopard 2 (Baujahr 1982 - 85 !!) in den Jahren 1997/98 wurden die M60A3Ö ab 1999 laufend ausgeschieden. Zuerst wollte man sie in die USA verschiffen, letztendlich gingen sie nach Ägypten. Im Sommer 2001 habe ich noch eine große Anzahl dieser Panzer vor und danach in einer Halle in Markgrafneusiedl/NÖ gesehen, die dort für den Abtransport gesammelt wurden.

All M60A1 and M60A3 (except for one tank) were upgraded to M60A3Ö (= Österreich/Austria) standard until 1989. The companies Steyr and Noricum were heavily involved in this project. Here are some of the expensive modifications listed: adding of AVDS 1790-2CA engine; night vision equipment for driver, gunner and commander; laser range finder; hydraulic track adjuster; Diehl tracks with duckbills on end connectors (both sides) and new drive sprocket; preparation for installation of thermal image equipment; aluminum protective cover for the gun; besides new smoke discharger units several new attachment parts have been mounted to the outside of the tank. After the introduction of the used Leopard 2 (built between 1982 – 85!!) during 1997 – 98 the M60A3Ö has been discarded on a permanent basis. There were intentions to send them to USA, but finally they were sold to Egypt. I have seen a lot of these tanks during summer 2001 in Markgrafneusiedl/Lower Austria in front and in a hall, where they have been collected for their further transport.

M60A3Ö

M60A3Ö

M60A3Ö-HGM

M60A3Ö-HGM