Diese LKW dienten zum Bergen/Abschleppen von Schadfahrzeugen und zur Bewältigung von Aufgaben im Rahmen der Flugplatzrettungskolonne. Die Hebekraft des MFL-TW931A Krans liegt bei maximal 10 Tonnen. Dieses Fahrzeug stammt aus der zweiten Serie, erkenntlich am neuen, eckigeren Fahrerhaus.

These trucks were to recover vehicles and to serve in Austrian Armies airfield rescue units. The lifting capacity of the MFL-TW931A crane is 10 tons max. This is a 2nd batch vehicle, with a new, more boxy cab.
„Gräf & Stift“; ÖAF; „ZA 200“, „ZA 210“; ZA200; ZA210; „Krankraftwagen D, Wilhag ZA 210/3“; Krankraftwagen; Wilhag; „Geländegängiger Krankraftwagen D,8t, Kässbohrer, ZAFD 210/6“; Kässbohrer; „ZAFD 210